Frau Emanuela Finke

Wohnsitz: Deutschland

Kunden:  DSW, DVV International, GIZ, Hanns R. Neumann-Stiftung, pro familia Landesverband Bremen und Hessen

Themenschwerpunkt

  • Gesundheit
    • Sexuelle und Reproduktive Gesundheit
  • Governance und Frauenrechte
    • Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft
    • Geschlechtsspezifische Gewalt
    • Frauenrechte
    • Demokratie und Rechtsstaat

Kernkompetenzen

  • Analyse und Planung
    • Strategische Planung
    • Qualitative Forschungsmethoden
    • Projektprüfung
    • Partizipative Planungsmethoden
    • Operationsplanung
    • Gender-Analyse
    • Erstellung von Programmvorschlägen
    • Capacity Works
  • Kommunikation und Wissensmangement
    • Wissensmanagementsysteme
  • Monitoring und Evaluierung
    • Projektfortschrittskontrolle (PFK)
    • Evaluierungen im Auftrag GIZ
    • Evaluierungen im Auftrag anderer EZ-Organisationen
    • Aufbau von wirkungsorientierten Monitoringsystemen

Sprachen

Regionen

  • Afrika
    • Westafrika
    • Südliches Afrika
    • Ostafrika
  • Mittelmeer und Naher Osten
    • Nordafrika