Frau Michelle Doerlemann

Wohnsitz: Kongo, Dem. Rep.

Kunden:  World Bank Inspection Panel, World Bank Group, GIZ, International Rescue Committee (IRC), MADRE, Women’s Initiatives for Gender Justice, Medica mondiale e.V., Kvinna till Kvinna, International HIV/AIDS Alliance, Frontline AIDS, Swisscontact, Health Focus GmbH

Themenschwerpunkt

  • Frieden und Konflikt
    • Sexualisierte Gewalt in Konflikt- und Post-Konflikt-Situationen
    • Krisenprävention , Konfliktbearbeitung und Stabilisierung
    • Konfliktsensibler Wiederaufbau
  • Gesundheit
    • Sexuelle und Reproduktive Gesundheit
    • Bekämpfung von HIV/AIDS
  • Governance und Frauenrechte
    • Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft
    • Geschlechtsspezifische Gewalt
    • Frauenrechte
  • Wirtschaft
    • Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft
    • Zugang zu Finanzdienstleistungen im ländlichen Raum
    • Mikrofinanzierung
    • Handel und Wertschöpfungsketten
    • Berufliche Bildung und Arbeitsmarkt

Kernkompetenzen

  • Analyse und Planung
    • Strategische Planung
    • Qualitative Forschungsmethoden
    • Partizipative Planungsmethoden
    • Operationsplanung
    • Gender-Analyse
    • Erstellung von Programmvorschlägen
    • Capacity Works
  • Moderation, Training und Capacity Development
    • Schulungen und Trainings durchführen
    • Moderation von Workshops und Veranstaltungen
    • Coaching
  • Monitoring und Evaluierung
    • Evaluierungen im Auftrag anderer EZ-Organisationen
    • Aufbau von wirkungsorientierten Monitoringsystemen

Sprachen

  • Swahili A1
  • Spanisch A2
  • Französisch C1
  • Englisch C2
  • Deutsch Muttersprachler

Regionen

  • Afrika
    • Zentralafrika
    • Südliches Afrika
    • Ostafrika
  • Mittelmeer und Naher Osten
    • Nordafrika
  • Ost- und Südosteuropa
    • Südosteuropa